Herzlich Willkommen!

Für eine gute Kinderbetreuung

 

Als Gesamtelternbeirat vertreten wir die Interessen der rund 10.000 Kinder und ihrer Familien in den Krippen, Kindergärten und Horten des Trägers KiTa Bremen. Wir setzen uns für eine verlässliche Kinderbetreuung und eine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit in den Einrichtungen ein.

 

Hier informieren wir euch über aktuelle Themen, Termine und unsere Aktivitäten. Wir freuen uns, wenn ihr mit uns in Kontakt tretet.

28. April 2022 - zweite außerordentliche

GEB-Sitzung

Nächste Termine

Immer informiert bleiben

AKTUELLES

zweite außerordentliche GEB-Sitzung

Liebe Elternbeiratsprecher:innen,

liebe Vertreter:innen,

 

Wir möchten euch herzlich zu unserer zweiten außerordentlichen Sitzung des Gesamtelternbeirates (GEB) KiTa Bremen im KiTa-Jahr 2021/22 einladen.

 

Wir freuen uns sehr, wenn wir

am Donnerstag, den 28. April 2022 um 19 Uhr

aus jedem einzelnen Kinder- und Familienzentrum die Elternbeiratssprecher:innen begrüßen können.

 

Die Sitzung wird wieder ausschließlich online stattfinden.

Zur Teilnahme an der Videokonferenz benutzt bitte folgenden Link:

 

https://meet.goto.com/520246333

 

Zudem könnt ihr euch auch telefonisch in die Sitzung einwählen unter:

 

Tel:   +49 721 9881 4161

Zugangscode: 520-246-333

 

Bei Fragen dazu könnt ihr euch gerne melden unter info@geb-kita-bremen.de.

 

Unsere Tagesordnung sieht wie folgt aus:

 

TOP 1: Begrüßung und Vorstellung 

 

TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung

 

TOP 3: Berichte Ver.di (Marlene Stütz)

  • Offene Fragerunde zu den aktuellen Tarifverhandlungen

TOP 4: Nachwahl der vakanten Vorstandsposition

 

TOP 5: Bericht des Vorstandes

 

TOP 6:  offene Diskussionsrunde - aktuelle Situation in den Kindertageseinrichtungen (Corona / Ukrainekrieg)

TOP 7: Fragen, Anregungen und Termine

 

Wir freuen uns auf euch und eure Meinungen, Erfahrungen und Ideen!

 

Euer Vorstand

 

 

Christian Umbach, Lars Gulder, Jens Beyer, Carola Sütterlin, Benjamin Timmermann, Vijayanthar Vijayanantharajah und Julia Lawo